Reisebericht Oman Fazit - Weltenbummler Shumba - Weltreise mit dem Allrad Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Fazit Oman

______________________________________________________________________________________
Oman   >>      28.02. - 28.04.2013 und 27.05. - 08.06.2013      Gesamt 6.259 km
_____________________________________________________________________________________

Der Oman, das Land Sindbad des Seefahrers, Überlieferungen aus 1001 Nacht….


Gleich vorweg, noch nirgends auf der Welt bisher sind wir so entspannt und unbehelligt gereist wie im Oman. Dieses fantastische Land hat uns völlig in seinen Bann gezogen.
Grandiose Landschaften, fantastische Bergwelten, unendliche Wüsten, Bilderbuchoasen, gelebte Tradition und Kultur, lange Historie und Sicherheit. So könnte man zusammengefasst den Oman beschreiben. Aber da ist viel mehr. Da sind die Menschen. Friedvolle, herzliche, sympathische Menschen, extrem freundlich, immer respektvoll, nie ein lautes Wort, nicht mal von den Kindern, sehr zugänglich, hilfsbereit und offen, nie aufdringlich, aber interessiert, distanziert und familienorientiert. Der Islam, die Religion der Menschen des Landes, ist ganz selbstverständlich in den Alltag integriert und wird natürlich und unauffällig gelebt, ohne viel Aufhebens.

Der Verbund aus Natur, traditionellem Leben und Fortschritt ist gut gelungen. Oman bietet im Grunde alles was der Reisende begehrt, ein ausgezeichnetes Straßennetz, eine sehr gute Versorgung, auch auf dem Land, und das alles macht das Bereisen des Landes sehr einfach.

Für jeden Urlauber ist etwas geboten, es gibt jede Menge Tour Anbieter, gute Hotels viele Kilometer Sandstrand, nur das Land ist viel zu spannend, um den Urlaub nur am Strand zu verbringen. Als Tourist kann man sich völlig frei bewegen. Wir konnten im Grunde überall im Land stehen bleiben wo wir wollten, nie wurden wir angesprochen, wir waren einfach da und somit akzeptiert. Bis auf wenige Ausnahmen ist es im Land sehr sauber, dafür sorgen schon viele pakistanische Gastarbeiter, die in aller Herrgottsfrühe durch Parkanlagen oder über die Strände laufen und den Müll der Einheimischen einsammeln.

Der Sultan ist bei der Bevölkerung sehr beliebt. Überall im Land werden neue Straßen gebaut, für Bildung und die Versorgung der Kranken ist hervorragend gesorgt. Er kümmert sich um sein Volk, ein Sultan zum Anfassen. Die Einnahmen aus dem Ölgeschäft steckt er nicht in die eigene Tasche, sondern investiert zum Wohle der Allgemeinheit. Den Menschen geht es daher größtenteils sehr gut. Die Arbeitslosigkeit der jungen Bevölkerung jedoch ist hoch. In der Regel sind sie gut ausgebildet nur gibt es nicht genügend Jobs im Land. Ein Dilemma das bearbeitet werden will.


Die Omanis sind äußerst gastfreundlich, Gäste sind immer und überall sehr willkommen. Man sollte sich allerdings immer bewusst sein, dass man sich in einem islamischen Land befindet und daher einige Regeln zu befolgen sind. Leider konnten wir an einigen Reisegruppen in den Souks gegenteiliges Verhalten beobachten und wollen an dieser Stelle dafür plädieren, die Gastfreundschaft der Menschen bei aller Toleranz nicht über zu strapazieren. Wir Gäste sollten die Traditionen der Menschen achten, indem wir auf unsere Erscheinung achten, Schultern und Knie bedeckt halten, um das Ehrgefühl der Menschen nicht durch zu viel Freizügigkeit zu verletzen, und somit Rücksicht auf die Gefühle der hiesigen Bevölkerung nehmen.

Der Oman öffnet sich mehr und mehr und, der Oman ist absolut eine Reise wert.
Wir können nur hoffen, dass Negativfolgen des Tourismus, wie Billigimporte und Imitationen von Handwerksstücken, sowie bettelnde Kinder noch lange auf sich warten lassen. Der Souk von Nizwa wird ohnehin heute schon von Busgruppen förmlich überrannt.

Wir für unseren Teil haben uns in den Oman und seine Menschen verliebt!

Ma’a saláma, Oman, ma’a saláma

                                                  




_______________________________________________________

Bildergalerie Oman


      Bildergalerie  ...Menschen im Oman
_______________________________________________________




Zum Vergrößern
auf's Bild klicken >


Shumba - die Weltenbummler - Weltreise mit dem Allrad Reisemobil


zum Seitenanfang

Startseite  > Shumba - die Weltenbummler          zurück zu  > Reiseberichte - Übersicht        zurück zu  > Reiseberichte - Oman

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü