MAN Middle East - Weltenbummler Shumba - Weltreise mit dem Allrad Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MAN Middle East ...                                14.12.2013


Wie es der Zufall so will, spricht uns eines Tages im November, als wir gerade so vor unserem Shumba beim Frühstück sitzen ein junger Mann an. „Seid Ihr die beiden, die bei Ali in Isfahan waren?" „HmH ja, das sind wir. Warum?" Er arbeite hier bei MAN und der Ali hat ihm von uns erzählt. Er findet es spannend was wir tun und wenn wir Fragen zum Auto haben, dann können wir ihn gerne ansprechen." Sagt er und geht mit seiner Frau weiter an den Strand die Sonne genießen. Am späteren Nachmittag schaut er doch tatsächlich nochmal bei uns vorbei und gibt uns seine Visitenkarte, nicht ohne nochmal zu bekräftigen, dass er das mit dem Ansprechen durchaus ernst meint.

Am darauffolgenden Abend kommt Sandro wieder. Er bringt Sabine und Anne, aus der Marketingabteilung mit. Die beiden wollen einen Artikel für ihre weltweite MAN Zeitung über uns schreiben. Es sind richtig nette junge Leute und ein paar Tage später besuchen sie uns erneut. Wir quatschen über MAN und was das Unternehmen hier so auf die Bein stellen möchte, aber auch über unsere Reise und unsere nächsten Ziele. Wir verstehen uns auf Anhieb.

Natürlich haben Sandro und Klaus ein großes gemeinsames Thema – die Technik. Und es dauert nicht lange, dann verschwinden die beiden im Fahrerhaus oder hinter, oder unter dem LKW. Es ist unglaublich welches Wissen Sandro hat. Er ist eine unglaubliche Hilfe, ein wandelndes technisches MAN Lexikon.

Vom 25.- 28 November findet in Dubai die internationale Baumesse statt, und selbstverständlich ist MAN hier mit großen LKW’s und einem Fahrsimulator von Krauss Maffei vertreten. Wir besuchen das Team und werden herzlich empfangen. „Ach, Ihr seid das! Ihr macht die große Reise!" Unser Vorhaben hat sich in MAN-Kreisen schon rumgesprochen. Und so ergeben sich erneut nette Gespräche und ein reger Austausch. Wir schlendern noch ein wenig über die Messe und verabschieden uns dann nicht ohne das nächste Treffen bei MAN – United Motors zu vereinbaren.

Unsere Beziehungen werden so gut, dass wir einige Male abends einfach so bei einem Bierchen zusammensitzen und erzählen.
Wir besuchen Sandro im Büro in der Dubai Airport Free Zone und lernen auf diesem Weg auch noch ein paar andere Mitglieder des Teams kennen.

Das komplette Team war unglaublich hilfsbereit und zuvorkommend. Allein die vielen technischen Informationen hätten wir so nirgends bekommen.
Eine super Truppe!! Vielen Dank für die klasse Unterstützung an das ganze Team von MAN Middle East!!


Shumba - die Weltenbummler - Weltreise mit dem Allrad Reisemobil


zum Seitenanfang



> zurück zu Aktuelles



zurück zur Startseite Shumba - die Weltenbummler

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü